Exklusive Vorteile im Björn Martins Fanclub

Exklusive Vorteile im Björn Martins Fanclub

Du liebst die Musik von Björn Martins, möchtest ihn als Künstler unterstützen und aktiver Teil seiner Community werden? Dann komm in den Björn Martins Fanclub! Hier erfährst du, worum es geht.

Der Björn Martins Fanclub – Wie alles begann

Jeder große Künstler hat eine eingeschworene Fangemeinde, auf die er bauen kann. Menschen, die beispielsweise durch die Musik eine ganz besondere Verbindung zueinander aufbauen. Sie teilen die gemeinsame Leidenschaft für den Künstler und seine Musik, die sie in ihrem Alltag nicht missen möchten. Ein Fan hat das Ziel, den Künstler bestmöglich zu unterstützen, interessiert sich für seinen musikalischen Weg und bleibt ihm treu. Durch das gemeinsame Fanobjekt entstehen Sympathie und Verbundenheit innerhalb der Fangemeinde fast wie von selbst und manchmal entstehen sogar ganz besondere Freundschaften.

So auch im Björn Martins Fanclub. Der Sänger und Songwriter ist längst kein Unbekannter mehr, macht seit mehr als 20 Jahren Musik und seit Anfang diesen Jahres widmet er sich intensiv seiner Solokarriere. Kein Wunder also, dass es seit vielen Jahren Fans von ihm gibt. Der Fanclub ist deren Zusammenschluss und wurde im Juni 2020 ins Leben gerufen. Seither ist viel passiert und die Fangemeinde wächst stetig. Im August wurde erstmals eine offizielle Fanclub-Leitung benannt. Für jegliche Fragen, Anregungen, Kritik, Vorschläge steht sie den Fans zur Verfügung und mit Rat und Tat zur Seite. Es ist eine Gemeinschaft für den Künstler Björn Martins, welche noch weiter wachsen möchte.

Fanclub-Leitung_Kristin_DittrichDeine Mitgliedschaft

Der Björn Martins Fanclub ist ein Fanclub von Fans für Fans. Es finden Treffen der Fans untereinander statt und manchmal ist der Künstler Björn Martins sogar selbst dabei. Die Fanclubleitung, Kristin Dittrich, kümmert sich sehr persönlich um die Mitglieder und jeder von ihnen legt auf ein herzliches und freundliches Miteinander sehr großen Wert. Und natürlich ist deine Mitgliedschaft kostenfrei.

Deine Vorteile im Björn Martins Fanclub

Im Fanclub Forum haben die Mitglieder die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und sich kennenzulernen. Neben Informationen zum Künstler gibt es verschiedene Aktionen wie Gewinnauktionen oder exklusive Konzerte mit Björn Martins ausschließlich für Mitglieder. Ihr erfahrt Neuigkeiten immer als erstes, bekommt jede Menge besondere Einblicke und seht einmalige Fotos.

Wenn auch du Björn Martins zum Beispiel bei einem Konzert für Mitglieder erleben willst, dann registriere dich am besten noch heute. Das nächste Fankonzert findet voraussichtlich am 17.12.2021 statt. Alle weiteren Informationen erhältst du im Fanclub.

Komm in den Björn Martins Fanclub.

Wir freuen uns auf genau DICH!

Neue Single „Wenn du bei mir bist“

Neue Single „Wenn du bei mir bist“

Er ist die neue Stimme des Popschlagers – und seine Single „Wenn du bei mir bist“ ein weiterer Beleg für sein Talent: Björn Martins verbindet berührende Melodien mit Kraft und Leidenschaft, seine Stimme bietet Wiedererkennungswert, sein Sound ist frisch und auf der Höhe der Zeit. Ein Mann, ein Song, ein Versprechen für die Zukunft.

„Wenn du bei mir bist“ ist die Momentaufnahme einer lebendigen Liebe und die Vertonung eines altbekannten Problems zwischen Mann und Frau: Es geht um die Kommunikation. Das Ansprechen von Gefühlen und Problemen, das Vertrauen in den Umgang miteinander. „Was fühlst du, wenn du bei mir bist“ ist eine Frage, auf die es nicht immer eine einfache Antwort gibt. Aber nun gibt es den Song dazu. 2012 spielte Björn Martins diesen Song bereits mit seiner Band. Ein Video findet man auf Björns Youtube-Kanal. Die Single ist ab soforf überall als Download erhältlich.

Björn Martins steht für Musik zwischen Schlager und Pop und bietet eine Palette an Farben, Klängen und Facetten, wie nur wenige andere aufstrebende Schlagersänger. Das ist Musik mit Stil, Charme und Charakter. Sein erstes Solo-Album «Lila Farben» sorgte mit Singles wie «Millionen Farben», «Was fällt dir nur ein?» oder «Komm lass uns gehen» in den Radiostationen und bei seinem Live-Publikum für Furore.